• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

02.04.2015 - Ostergrüße

 

CDU – Stadtverband       III        CDU    Fraktion
Christlich-Demokratische Union Schwelm                                                   im    Rat    der   Stadt    Schwelm

                                                          Die Vorsitzenden

        Matthias Kampschulte                                                              Oliver Flüshöh

 

Ostergrüße

an die Schwelmer Bürgerinnen und Bürger,

 

Ostergruesse Schwelm 2015Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schwelmerinnen und Schwelmer, 


das erste Quartal des Jahres 2015 ist schon wieder Vergangenheit.

Für CDU-Stadtverband und CDU-Fraktion waren die ersten Monate des Jahres eine turbulente Zeit, aber auch erfolgreicher  Auftakt  für das Jahr 2015

Für den Stadtverband war es „die Findung“ einer/eines geeigneten Bürgermeister kandidatin/-en.

Erstmals hat die CDU, gemeinsam mit den politischen Mitstreitern von B´90, FDP und BfS/SWG, den Weg einer breit angelegten und öffentlichen Suche nach dem/der  besten Bewerber/in gewählt; mit überwältigendem Erfolg.

Über 30 Bewerbungen sind bei den Parteien eingegangen.

Nach Einbindung der politischen Gremien werden die Vertreter der Parteien in gemeisnamer Sitzung am 20. April Ihre/n Kandidatin/en für die Bürgermeisterwahl 2015 wählen.

Wir sind überzeugt, dass wir mit  einer kompetenten Persönlichkeit beste Chancen haben, ab dem 13. September, dem Tag der Bürgermeisterwahl, eine neue zukunftsorientierte Ära kommunalpolitischen Handelns in Schwelm einzuleiten.

Für die Fraktion ging es um die schwierige Aufgabe, einen genehmigungsfähigen Haushalt 2015 mit dem dazugehörigen Haushaltssanierungskonzept zu verabschieden und auf den Weg zu bringen. Nachdem viele Hürden aus dem Weg geräumt waren, wurde das Gesamtpaket Haushalt 2015 in der Ratssitzung am 26. Februar auf den Weg gebracht.


Die CDU hat sich dabei als führende und tragende Säule der Schwelmer Kommunalpolitik bewiesen.

Ein weiterer Kernpunkt waren die Entscheidungen zu den Bebauungsplänen Brauerei. Der Abschluss des städtebaulichen Vertrages im Einvernehmen mit dem neuen Investor ist ein deutliches Zeichen, dass diese zentrale Stelle der Schwelmer Innenstadt in den Achsen zum Neumarkt und zum Schwelmcenter attraktiven Einzelhandel mit Schaufensterflächen aufweisen und damit zu einem Gewinn für die Stadt wird.

Jetzt wird es darauf ankommen, dass die vorgestellten Zeitpläne eingehalten und die neue Mitte auch Wirklichkeit wird.

Auch in den nächsten Wochen und Monaten werden neben diesem Bereich weitere wichtige Entscheidungen die Schwelmer Lokalpolitik beschäftigen. Da wird es gelten, die Voraussetzungen für zwei neue Kunstrasenplätze in Linderhausen zu schaffen oder auch die Weichen für einen neuen Standort der Schwelmer Stadtverwaltung zu stellen.

Die CDU Schwelm wird die Diskussionen stets sachlich und konstruktiv führen und bei den Entscheidungen weiterhin Verlässlichkeit zeigen.
 

Sehr viele Menschen in der Stadt haben unsere Arbeit begleitet und unterstützt.
 

Dafür danken wir Allen sehr! 

Ihnen  und  Ihren  Familien  wünschen  wir  im   Namen   des  Stadtverbandes   der   CDU und  der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Schwelm ein

                                         „Frohes Osterfest“
 

mit dem Wunsch und in der Hoffnung,  dass  Sie  alle  ein wenig  Zeit  für sich  haben.

Es grüßen  herzlich

       Matthias Kampschulte                                                                        Oliver Flüshöh

 

© CDU Schwelm 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND