• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Nachruf Martin Schwamborn

Martin Schwamborn

 

Martin Schwamborn wurde 2010 der Bürgerpreis der CDU Schwelm für seine Verdienste  für unsere Stadt Schwelm verliehen.

Er war erst der 2  Einzelpreisträger des Bürgerpreises.

Er gehörte 40 Jahre, seit 1977,  dem Vorstand des Verschönerungsvereins an.  Davon seit 1999 bis 2017 als dessen Vorsitzender.

Die Erhaltung und Öffnung der Martfeldkapelle für die Schwelmer Bevölkerung  galt dabei seine besondere Fürsorge.

Er engagierte sich in vielen Bereichen für Schwelm, ob im Beirat des Heimatkundevereines oder in den Arbeitskreisen der GSWS .

Mit seiner Frau Christel unterstützte er von Anfang an den Aufbau und die Aktivitäten  unserer Städtepartnerschaft zu Fourqueux.

Mit seinem außergewöhnlichen Humor, Charme und Witz verstand er es wie kaum ein zweiter die Menschen für eine Sache zu begeistern.

Zuletzt wurde Ihm am 3 September, im Rahmen des Heimatfestes,  diesen Jahres die „Van Dage“ Plakette verliehen.

Mit diese Auszeichnung, würdigt die Werbegemeinschaft  Persönlichkeiten, die Zitat Bürgermeisterin Gabriele Grollmann „in besonderer Weise die Geschichte der Stadt bewahrten und Traditionen in die Gegenwart führten.“

Mit  Martin Schwamborn verliert unsere Stadt eine wichtige Stimme, einen Freund und eine außergewöhnliche Persönlichkeit.

Mit großem Respekt und Anerkennung  verneigen wir uns vor seiner Lebensleistung.

Gerade an diesem Tag werden wir Martin Schwamborn in unsere Gebete miteinschließen.

Wir wünschen seiner Familie, besonders seiner Frau Christel, in diesen schweren Stunden des Abschieds Trost und Zuversicht.

Im stillen Gedenken

© CDU Schwelm 2018 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND